Warum wurde mein Kassenbon abgelehnt?

Sabine Christ -

Mögliche Gründe die zur Ablehnung deines Kassenbon führen, sind:

- das Datum und die Uhrzeit des Kassenbon sind nicht ersichtlich

- die Endsumme des Kassenbons  ist nicht ersichtlich

- der Kassenbon wurde nachträglich bearbeitet, wie z.B. Positionen geschwärzt

- es ist kein Kassenbon erkennbar

- der Kassenbon ist nicht lesbar

- der Kassenbon wurde bereits von einer anderen Person eingelöst

- die Artikelbezeichnung lässt sich nicht eindeutig mit dem jeweiligen Deal identifizieren

- das Produkt wurde außerhalb des Deal-Zeitraums gekauft

- auf dem Foto befinden sich mehrere Kassenbons

- das Produkt wurde nicht bei einem gültigen Händler gekauft

- es ist die maximale Anzahl an Einlösungen bereits erreicht

- Aktionspackung nicht auf dem Foto oder falscher Aktionscode

Wo du den genauen Ablehnungsgrund findest, kannst du hier nachlesen:

Meine abgelehnten Kassenbons

Um eine Ablehnung zu vermeiden, fotografiere bitte immer den vollständigen Kassenbon und immer nur einen Kassenbon je Foto. Achte bitte auch auf die Deal-Details, ob das Produkt z.B. nur bei bestimmten Händlern gekauft werden darf oder ob auf dem Foto mit dem Kassenbon noch zusätzlich die Aktionspackung ersichtlich sein soll.

Die Überprüfung der Bilder von den Kassenbons geschieht zweistufig, d.h. sowohl automatisiert als auch manuell.

Sowohl der Technik als auch dem Menschen können Fehler unterlaufen.

Wenn du der Meinung bist, dass die Ablehnung nicht gerechtfertigt ist, dann melde dich bitte bei uns über den Hilfe-Button ("Nachricht hinterlassen") oder unter support@scondoo.de – wir überprüfen dann dein Bild erneut!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare